Norse Skis

Es war 2015, als eine damals junger Mann im Kundalini Ski Shop in Zürich auftauchte. Er studierte an der ETH und hatte das Ziel, Skis für eine grosse Skimarke zu entwickeln. Kaum war er mit dem Studium fertig, wurde er Skiingenieur bei Faction in Verbier. Er baute Skis für Candide Thovex, hat viele Skitests gewonnen und mit einigen Skis olympisches Gold geholt.

Aber nach etwa drei Jahren bei Faction verschwand er in den Norden. In der Nähe von Göteborg gründete er seine eigene Skifirma “Norse“. Er hat mit seinen Skis den Anspruch, endlich all das im Skidesign umzusetzen, das eigentlich möglich wäre, was aber gemäss ihm niemals in eine Kategorie bestehender Skifirmen passt und entsprechend nicht gemacht wird.

Obwohl Norse erst zwei Skis umfasst, den Enduro und den Freeride, hat Patrik bereits viele top Reviews geholt und einige wichtige Tests gewonnen. Er scheint sein Versprechen halten zu können. Wir sind gespannt.




0
    0
    Deine Buchung
    Keine Buchung im WarenkorbRetour zum Shop